Mischtechnik mit viel Potenzial

24.03.2018 Münster Igor Zhuk

Jede Maltechnik besitzt ihre besonderen Eigenschaften. Eine Mischtechnik vereinigt diese Eigenschaften und erweitert somit den Horizont der Darstellungsmöglichkeiten - vom Malvorgang und Werkzeigespektrum  bis zu erwünschten bzw. unerwarteten Wirkung. Diesmal werden die Aquarelle-Untermalung mit der Öl-Malerei fortgesetzt, wobei die feinsinnige Präsenz der Aquarelle im Bild erhalten bleibt. Kunstmaler Igor Zhuk zeigt in seiner Vorführung die anregende Synthese dieser beiden Techniken, am Beispiel einer Natur-Darstellung. Dabei wird vom Maler auch eine der möglichen Verwendungen der Öl-Stiften von Senellier gezeigt. 

Mischtechnik mit viel Potenzial
Igor Zhuk
nach oben