Patina, Lack und Rost

14.04.2018 Münster Jochem Ahmann

Einfache Mittel lassen unscheinbare Gegenstände in Prunkstücke und langweilige Dinge in Unikate verwandeln. Gemälde finden ihre Vollendung. Man muss nur wissen, wie es geht. Eine morbide Faszination geht von patinierten Oberflächen aus. Der Künstler und Dipl. Designer Jochem Ahmann  zeigt, welch´ reizvolle Ergebnisse man durch gekonnte Bearbeitung mit den Materialien  Rost, Grünspan, Reißlack und Vergoldung mit Schlagmetall erreichen kann.  Auch Fantasiemarmor lässt sich ganz einfach selber malen. In der Kombination ergeben sich die wunderbarsten Effekte. Freuen Sie sich auf unterhaltsame und lehrreiche Stunden mit einem charismatischen Künstler.

Patina, Lack und Rost
Jochem Ahmann
nach oben